Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Lese-Tipps

Mein LESE-TIPP
Ulrike Mießl, Ulrike Mießl ist Leiterin der Buchabteilung. Ihr Spezialgebiet ist die Belletristik.
Und noch eine in der Kindheit traumatisierte Figur: Lula Ann, Tochter zweier ungewöhnlich hellhäutiger Afroamerikaner, kommt so tiefschwarz auf die Welt, dass sogar ihre Mutter ungläubig staunt und eigentlich nichts mit ihrer Tocher zu tun haben will. Der Vater fakelt nicht lange, er verlässt die junge Mutter und ihr Baby in dem Glauben, betrogen worden zu sein. Lula Ann wird den Hass ihrer Mutter ein Leben lang spüren. Doch zunächst gelingt es ihr, als junge Frau ihr Kindheitstrauma bei Seite zu schieben und sich neu zu erfinden: sie nennt sich Bride, trägt nur noch strahlend weiße Kleidung und wird erfolgreiche Managerin in einer Kosmetikfirma. Als sie dann von einem Tag auf den anderen von ihrem Freund Booker verlassen wird, beginnt Brides „Absturz“. Auf der verzweifelten Suche nach Antworten - Booker sagte ihr zuletzt: "Du bist nicht die Frau, die ich will." - muss Bride erst ganz tief fallen, um mit sich selbst und Booker ins Reine zu kommen. Ein Roman, der eine starke Dynamik entwickelt, man möchte das Buch nicht zur Seite legen und muss es eigentlich auch nicht, denn – es hätten ruhig ein paar Seiten mehr sein dürfen. Eine kraftvolle Erzählung der Nobelpreisträgerin Toni Morrison.

Gott, hilf dem Kind

Roman

von Toni Morrison
Übersetzt von Thomas Piltz
203 Seiten; 210 mm x 133 mm
2017 Rowohlt, Reinbek
ISBN 978-3-498-04531-9
mehr Info >

Sofort verfügbar oder abholbereit
 

20.60 EUR

inkl. Versandkosten


shadow