Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Buchhandlung Besold

BUCHTIPPS VON
ANDREAS
Andreas Besold ist der Geschäftseigentümer. Seine Spezialgebiete sind die Themen Kunst, Geschichte und Biographien.

Foto Andreas Besold
Borderless
Borderless

Eine österreichische Bank finanziert die kriminellen Machenschaft einzelner Politiker im Alpen-Adria-Raum: Menschenschmuggel, Waffenschieberen und...
mehr Info
Das Floß der Medusa
Das Floß der Medusa

Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral! (Brecht, Dreigroschenoper) Was bedeutet Moral, was Zivilisation, wenn es um nichts anderes geht als...
mehr Info
Tyll
Tyll

Kehlmann malt in seinem neuen Roman ein Panorama des frühen 17. Jahrhunderts mit allen seinen Gräueln. Als Klammer, die die verschiedenen Erzählstränge...
mehr Info
Wallace
Wallace

Ein literarisches Denkmal für die Außenseiter des Lebens. Die fiktive Geschichte des Entdeckers der Theorie der Evolution: Albert Russel Wallace. Ein...
mehr Info
Vergessene Kulturen der Weltgeschichte
Vergessene Kulturen der Weltgeschichte

25 verlorene Pfade der Menschheit. Manche Kulturen werden für immer vergessen bleiben, andere haben zumindest Spuren hinterlassen, denen wir folgen...
mehr Info
Troll
Troll

Eine Welt, in der Wahrheit und Lüge gleich viel wert sind. Das Buch spielt in einer nahen Zukunft, die sich aber wie eine unabwendbare Gegenwart...
mehr Info
Kurze Antworten auf große Fragen
Kurze Antworten auf große Fragen

Ist es notwendig für das Entstehen des Universums einen Gott verantwortlich zu machen? Wie fing alles an? Was befindet sich im Inneren eines Schwarzen...
mehr Info
Die Kunst des guten Lebens
Die Kunst des guten Lebens

Seit der Antike, also seit mindestens 2500 Jahren, aber vermutlich noch viel länger, haben sich Menschen immer wieder die Frage nach dem guten Leben...
mehr Info
Kraft
Kraft

Der Tübinger Rhetorikprofessor Richard Kraft, unglücklich verheiratet und aufgrund seiner früheren Ehe finanziell gebeutelt, hat einen Ausweg aus...
mehr Info
Welten der Antike
Welten der Antike

Es gab nie nur eine antike Welt. Während die Griechen und Römer im Mittelmeerraum tätig waren, entstanden rundum den Globus gleichzeitig andere...
mehr Info
Die Tagesordnung
Die Tagesordnung

Auf Einladung des Reichstagspräsidenten Hermann Göring finden sich am 20. Februar 1933 hochrangige Vertreter der Industrie zu einem Treffen mit...
mehr Info
Das Mittelalter
Das Mittelalter

In seiner eleganten Darstellung präsentiert Chris Wickham das europäische Mittelalter als eine Epoche gewaltigen Tatendrangs und tiefgreifenden...
mehr Info
Der Dreißigjährige Krieg
Der Dreißigjährige Krieg

Die dreißig Jahre zwischen 1618 und 1648 haben millionenfachen Tod, Verwüstung und Barbarei über Mitteleuropa gebracht und die politischen Verhältnisse...
mehr Info
Nordwasser
Nordwasser

Henry Drax, Harpunierer auf der Volunteer, einem Walfangschiff, das von England Kurs auf die arktischen Gewässer der Baffinbucht nimmt, kennt kein...
mehr Info
Pompeji
Pompeji

Im Jahr 79 n. Chr. regnete glühende Asche auf Pompeji nieder. Lava überflutete Menschen, Tiere und Gebäude ? und konservierte sie für die Ewigkeit....
mehr Info
Raffael
Raffael

Raffael ist ein wahres Universalgenie der Hochrenaissance, ob als Maler oder Architekt, ob in Florenz oder Rom, ob im Auftrag von Päpsten und Fürsten....
mehr Info
Bonaparte
Bonaparte

Napoleon wird von Gueniffey als moderner Mensch präsentiert, der seiner Meinung nach selbst die widrigsten Umstände bezwingen kann, vorausgesetzt,...
mehr Info
Peter Paul Rubens
Peter Paul Rubens

Rubens Kunst ist voller Spezialeffekte. Farben und Formen explodieren, brechen aus den Gemälden heraus. Wie Pop Art. Alles ist mit neuen Augen gesehen,...
mehr Info
Tyll
Tyll

Kehlmann malt in seinem neuen Roman ein Panorama des frühen 17. Jahrhunderts mit allen seinen Gräueln. Als Klammer, die die verschiedenen Erzählstränge...
mehr Info
Bildung als Provokation
Bildung als Provokation

Scheinbar nutzloses Wissen kennzeichnet den Gebildeten. Dass an Schulen nicht das gelehrt wird, was man zum Leben so braucht, ist ein Vorwurf, mit...
mehr Info

BUCHTIPPS VON
MARIE-THERES
Allgemeines Sortiment Kinderbücher

Foto Marie-Theres Royer
Herr der Diebe
Herr der Diebe

Ich bin ja sowieso ein großer Fan von Cornelia Funke, aber "Herr der Diebe" bezeichne ich als den absoluten Höhepunkt ihrer Schriftstellerkarriere....
mehr Info
Gone Girl - Das perfekte Opfer
Gone Girl - Das perfekte Opfer

"Gone Girl" ist ein zugleich brillianter und bizarrer Psychothriller, der durch seine besonders extremen Wendungen und unvorhersehbaren Schockmomenten...
mehr Info
Während die Welt schlief
Während die Welt schlief

Noch nie zuvor habe ich einen so poetischen und tiefsinnigen Kriegsroman gelesen. Er behandelt eine Familiengeschichte über vier Generationen in...
mehr Info
Wir haben Raketen geangelt
Wir haben Raketen geangelt

Sprachlich eigenwillige und wunderschöne, melancholische, nachdenklich stimmende und tief emotionale Geschichten machen dieses Werk zu einem Leseerlebnis,...
mehr Info
Die Haferhorde - So ein Fohlentheater!
Die Haferhorde - So ein Fohlentheater!

Ponygeschichten auf eine etwas andere Art erzählt Suza Kolb in ihrer kunterbunten Buchreihe. Hier streiten sich Pferde und Ponys mit Hofkatzen, -hunden...
mehr Info
The Girls
The Girls

Die vierzehnjährige Evie, von Unsicherheit und Selbstzweifel geplagt, sucht nach ihrem Platz im Leben, als ihr die etwas ältere, ausgeflippte Suzanne...
mehr Info
Flugangst 7A
Flugangst 7A

Der erfolgreiche Psychiater Mats Krüger leidet unter Flugangst - trotzdem nimmt er den weiten Weg von Buenos Aires nach Berlin auf sich um seine...
mehr Info
Scythe - Die Hüter des Todes
Scythe - Die Hüter des Todes

Die zwei Jugendlichen Citra und Rowan leben in der perfekten Welt. Krankheit, Krieg und Tod gibt es nicht mehr. Wirtschaft und Politik werden von...
mehr Info
Die Insel der besonderen Kinder
Die Insel der besonderen Kinder

Als der Großvater Jacobs stirbt, hinterlässt dieser ihm Hinweise auf eine geheimnisvolle Insel, auf der Kinder mit besonderen Fähigkeiten leben...
mehr Info
Der Sandmann
Der Sandmann

Stockholm. Ein junger, sehr verwirrter Mann wird von der Polizei auf einer Eisenbahnbrücke aufgegriffen. Es stellt sich heraus, dass es sich um den...
mehr Info
Infernale
Infernale

Als Davy im Rahmen einer Schuluntersuchung positiv auf das Mördergen Homicidal Tendency Syndrome (HTS) getestet wird, verändert sich ihr Leben grundlegend....
mehr Info
Mädchen für alles
Mädchen für alles

Charlotte Roche beschreibt in ihrem neuen Roman den Alltag einer gelangweilten Ehefrau und Mutter. Chrissi ist mittleren Alters, arbeitslos und frustriert....
mehr Info
Plötzlich It-Girl - Wie ich aus Versehen das coolste Mädchen der Schule wurde
Plötzlich It-Girl - Wie ich aus Versehen das coolste Mädchen der Schule wurde

Frech, klug und rundherum witzig ist das neue Jugendbuch, das sich an eine eher weibliche Leserschicht richtet. Die sympathische Protagonistin Anna,...
mehr Info

BUCHTIPPS VON
STEFANIE
Stefanie Besold-Eisner kümmert sich neben Ihrer Liebe zur Literatur um Büchertische und Buchausstellungen in Kindergärten und Schulen.

Foto Stefanie Besold-Eisner
Das Geburtstagsfest
Das Geburtstagsfest

Familien-Beziehungen und Lebenslügen, die große Liebe, Flucht und Heimkehr sind die Themen, die Judith Taschler virtuos erzählt: Das Leben des...
mehr Info
Rückwärtswalzer
Rückwärtswalzer

Das Buch beginnt mit der gemeinsamen Fahrt des sich in einer Lebenskrise befindlichen arbeitslosen Schauspielers Lorenz, der mit seinen drei Tanten...
mehr Info
Hochamt in Neapel
Hochamt in Neapel

Ein tödlicher Verkehrsunfall in Rom ruft Commissario Bariello auf den Plan. Mord oder ein Unfall? Ein geheimnisvoller Brief im Bistumsarchiv von...
mehr Info
Töchter einer neuen Zeit
Töchter einer neuen Zeit

Henny Godhusens Plan ist es, einer neuen, friedlichen Generation auf die Welt helfen, als sie im Frühjahr 1919 die Hebammenausbildung an der Hamburger...
mehr Info
In besserer Gesellschaft
In besserer Gesellschaft

Wir sind doch alle gleich! Oder? In Wirklichkeit sind wir bestrebt, uns anderen Menschen, anderen Bevölkerungsgruppen, anderen Denkmustern, anderen...
mehr Info
Der Privatsekretär
Der Privatsekretär

Román Sabaté ist mit seinem Sohn auf der Flucht. Rückblickend wundert er sich über seinen rasanten Aufstieg in der aufstrebenden neuen Partei...
mehr Info
Halali
Halali

Eine muntere Großmutter aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts tauscht sich mit ihrer coolen Enkelin der Jetztzeit über Jugendjahre in der...
mehr Info
Die Liebeserklärung
Die Liebeserklärung

Der 27-jährige Corentin und sein um 25 Jahre älterer Patenonkel Yvan halten an den Wochenenden im Sommer den unvergesslichen Tag im Film fest. Die...
mehr Info
Stille Wasser
Stille Wasser

Wer mag ihn nicht, den liebenswürdigen Comissario Brunetti aus den Kriminalromanen von Donna Leon? Nach 25 Fällen ist es kein Wunder, wenn der Comissario...
mehr Info
Das Mädchen mit den blauen Augen
Das Mädchen mit den blauen Augen

Im Jahr 1980 stürzt in den französischen Alpen ein Passagierflugzeug ab. Lediglich ein drei Monate altes Baby scheint auf wundersame Weise überlebt...
mehr Info
Im Schatten das Licht
Im Schatten das Licht

Sarah liebt ihr Pferd Boo. Ihr Großvater Henri, ein ehemaliger Dressurreiter trainiert seine vierzehnjährige Enkelin und ihr Pferd täglich. Seit...
mehr Info
Der Bibliothekar, der lieber dement war als zu Hause bei seiner Frau
Der Bibliothekar, der lieber dement war als zu Hause bei seiner Frau

Um seiner schlimmen Ehefrau zu entfliehen (nach 50 Jahren), verwandelt sich Désiré Cordier schrittweise in einen dementen Mann. Bei einer Familienfeier...
mehr Info
Vom Ende der Einsamkeit
Vom Ende der Einsamkeit

Durch einen Autounfall verlieren Jules und seine Geschwister Liz und Marty sehr früh ihre Eltern. Sie leben von nun an im selben Internat, doch der...
mehr Info
Roman ohne U
Roman ohne U

Judith Taschler zählt aktuell zu meinen Lieblingsautorinnen. Mit dem Roman ohne U schafft die Autorin eine beeindruckende, berührende und spannende...
mehr Info
Aluigis Abbild
Aluigis Abbild

Der Namenspatron des Autors Alois Brandstätter, Aluigi, lebte im italienischen Mantua an der Wende vom 16. zum 17. Jh. Der äußerst keusche und...
mehr Info
Roman ohne U
Roman ohne U

Judith Taschler zählt aktuell zu meinen Lieblingsautorinnen. Mit dem Roman ohne U schafft die Autorin eine beeindruckende, berührende und spannende...
mehr Info
Sunset
Sunset

Lion Feuchtwanger lebt weltberühmt und wohlhabend wird aber vom McCarthy-Ausschuss argwöhnisch beschattet und immer wieder durch Vorladungen aufgeschreckt....
mehr Info