Suche

Ans Meer

Ans Meer

Roman | René Freund

Taschenbuch
2020 Goldmann
Auflage: Erstmals im TB
144 Seiten; 186 mm x 126 mm
ISBN: 978-3-442-48872-8

Rezension verfassen

€ 9,30

in den Warenkorb
  • Sofort verfügbar
  • Versandkostenfrei (Österreich und Deutschland, ab 25 Euro)
  • Als Hardcover erhältlich
  • Als Audio erhältlich
  • Als Audio erhältlich
  • Als E-BOOK (EPUB) erhältlich
Besprechung
"'Ans Meer' ist ein Buch, das man nur zur Seite legt, um schwimmen zu gehen oder an einem Scroppino zu schlürfen." Kurier

Langtext
"Was für eine liebenswürdig schöne Geschichte!" NDR Kultur

Anton ist Busfahrer mit Leib und Seele. Und er ist verliebt in seine Nachbarin Doris. Doch letzte Nacht hat er auf ihrem Balkon einen Mann husten gehört, weswegen Anton nicht aufhören kann zu grübeln. Ausgerechnet heute steigt die schwerkranke Carla mit ihrer kleinen Tochter in Antons Bus. Carla sagt, sie will ein letztes Mal das Meer sehen, und zwar sofort. Es ist heiß, und in Antons Kopf rasen die Gedanken. Mut gehört eigentlich nicht zu seinen Stärken, aber hatte Doris nicht gesagt, dass sie Männer mag, die sich etwas trauen? Wenig später bricht eine bunte Schar an Fahrgästen unfreiwillig auf in den Süden.



Freund, René
René Freund, geboren 1967, lebt als Autor und Übersetzer in Grünau im Almtal. 1990 hängte er seinen Job als Dramaturg am Wiener Theater in der Josefstadt an den Nagel und veröffentlicht seitdem regelmäßig Hörspiele, Sachbücher, Theaterstücke und Romane.