Suche

Hör mal: Gute Nacht, ihr kleinen Tiere, m. Soundeffekten

Hör mal: Gute Nacht, ihr kleinen Tiere, m. Soundeffekten

Mit Puste-Licht und Musik | Kerstin M. Schuld

Pappbuch
2020 Carlsen
Auflage: 1. Auflage
14 Seiten; Farbig illustriert; 180 mm x 180 mm; ab 2 Jahre
ISBN: 978-3-551-25294-4

Rezension verfassen

€ 15,50

in den Warenkorb
  • Sofort verfügbar
  • Versandkostenfrei (Österreich und Deutschland, ab 25 Euro)
Kurztext / Annotation
Licht aus und gute Nacht

Langtext
Gutenachtbuch mit Musik, vielen Naturklängen und aufleuchtenden und selbst ausblasbaren Kerzen. Faszinierender, fast magischer Mitmach-Effekt: Pusten löscht Lichter und löst neuen Sound aus! Die Schafherde auf der Wiese, der kleine Eisbär, die Entenküken, die kleinen Eichhörnchen, die Mäusekinder und die Häschen - alle müssen schlafen gehen. Aber bis sie einschlummern, brauchen sie noch einen Kuss oder ein Kuscheltier, eine Vorlesegeschichte oder eine Wärmflasche. Auf jeder Doppelseite wartet eine liebevolle Zubettbringszene mit einem gereimten Sechszeiler auf die kleinen Leser. Und wer den Button drückt, stellt das Schlummerlicht an und kann in gewohnter Hör Mal-Qualität Naturgeräuschen, Sprechern und Musik lauschen. Doch diese neue Hör-Mal-Reihe kann noch mehr: Der Leser kann jede Einschlafgeschichte zu einem krönenden Abschluss bringen, wenn er schließlich das Licht selbst auspustet und damit zugleich beruhigende Klänge und bekannte Gutenachtlieder auslöst. Enthält u.a. "Der Mond ist aufgegangen" (J.A.P. Schulz), "Wer hat die schönsten Schäfchen" (J. F. Reichardt) und "Guten Abend, gut Nacht" (Johannes Brahms).

Schuld, Kerstin M.
Kerstin M. Schuld kam über den Umweg eines Jurastudiums zunächst zur Tier- und Naturmalerei, absolvierte dann einige Grafik- und Zeichen-Fernstudien, um sich vollends - mit viel Liebe und Herz - der Kinderbuchillustration zu verschreiben.