Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Suche

Du bringst mein Leben so schön durcheinander

Du bringst mein Leben so schön durcheinander

Claire Christian

E-Book (EPUB)
2019 Thienemann Verlag in der Thienemann-Esslinger Verl
352 Seiten; ab 13 Jahre
ISBN: 978-3-522-62168-7

(0 Rezensionen) - Rezension verfassen


€ 11,99

in den Warenkorb
  • EPUB sofort downloaden
    Downloads sind nur in Österreich möglich!
  • Versandkostenfrei (Inland)
  • Als Fester Einband erhältlich
Hauptbeschreibung
Eine poetische Liebesgeschichte für alle Fans von „Eleanor & Park" und „Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken"Ava und Gideon könnten auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein. Ava ist das beliebteste Mädchen der Schule und Gideon der schüchterne Junge von nebenan. Gemeinsam haben sie nur eines: Ihr Leben ist aus unterschiedlichen Gründen aus dem Takt geraten. In der Schule lagen Welten zwischen ihnen, aber beim Nebenjob im Schnellrestaurant lernen die beiden sich kennen. Ava mag Gideon sofort, weil er anders zu sein scheint. Zum Beispiel als er zugibt, weder ein Handy noch Internet zu haben und vorschlägt, stattdessen Briefe zu schreiben. Ganz zart entspinnt sich zwischen den beiden eine Freundschaft, in der sie sich gegenseitig Halt geben und miteinander lachen können. Als aus der Freundschaft Liebe wird, wird noch einmal alles kräftig durcheinandergewirbelt.

Kurztext / Annotation
Eine poetische Liebesgeschichte für alle Fans von „Eleanor & Park" und „Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken"Ava und Gideon könnten auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein. Ava ist das beliebteste Mädchen der Schule und Gideon der schüchterne Junge von nebenan. Gemeinsam haben sie nur eines: Ihr Leben ist aus ...

Langtext
Eine poetische Liebesgeschichte für alle Fans von „Eleanor & Park" und „Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken"Ava und Gideon könnten auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein. Ava ist das beliebteste Mädchen der Schule und Gideon der schüchterne Junge von nebenan. Gemeinsam haben sie nur eines: Ihr Leben ist aus unterschiedlichen Gründen aus dem Takt geraten. In der Schule lagen Welten zwischen ihnen, aber beim Nebenjob im Schnellrestaurant lernen die beiden sich kennen. Ava mag Gideon sofort, weil er anders zu sein scheint. Zum Beispiel als er zugibt, weder ein Handy noch Internet zu haben und vorschlägt, stattdessen Briefe zu schreiben. Ganz zart entspinnt sich zwischen den beiden eine Freundschaft, in der sie sich gegenseitig Halt geben und miteinander lachen können. Als aus der Freundschaft Liebe wird, wird noch einmal alles kräftig durcheinandergewirbelt.