Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.

Suche

Shortest Way Home

Shortest Way Home

Meine Vision für die Zukunft Amerikas | Pete Buttigieg

E-Book (EPUB)
2019 Ullstein eBooks
464 Seiten
ISBN: 978-3-8437-2197-4

(1 Rezension) - Rezension verfassen


€ 22,99

in den Warenkorb
  • EPUB sofort downloaden
    Downloads sind nur in Österreich möglich!
  • Versandkostenfrei (Inland)
  • Als Fester Einband erhältlich
Der US-Politiker Pete Buttigieg wurde 1982 in South Bend, Indiana, geboren und wurde mit 29 Jahren zum jüngsten Bürgermeister der USA gewählt. Seiner Heimatstadt South Bend hat er mit klugen, vorwärtsgewandten Ideen zum Wiederaufschwung verholfen. Seitdem gilt er als Hoffnungsträger der Demokraten und bewirbt sich um das Amt des amerikanischen Präsidenten. 2018 heiratete Buttigieg den Lehrer Chasten Glezman.

Autobiografie eines US-Politikers 16. Juli 2019
Trotz des Titels ist Shortest way home von Pete Buttigieg auf Deutsch und es ist die Autobiografie des 37 Jahre jungen demokratischen Präsidentschaftskandidaten.
Eigentlich erstaunlich, dass ein so junger Politiker schon seine Autobiografie veröffentlicht, aber es ist natürlich ein geeignetes Mittel, sich den Wähler besser vorzustellen.
Das funktioniert auch, da Kindheit und Jugend sowie erste politische Erfolge als Bürgermeister auf persönliche Art dargestellt sind, die auch glaubhaft sind.
Der Untertitel des Buches lautet Meine Vision für die Zukunft Amerikas.
Diese Vision ist nicht genauer spezifiziert, er legt sich nicht fest, verweist mehr auf seine Erfahrungen als Soldat und Erfolge als Bürgermeister von South Bend in Indiana.
Ein politisches Sachbuch bekommt man nicht, aber die Innensichten eines repräsentativen US-Politikers sind interessant genug.